Cover von Kinderspiele in der Wildnispädagogik

Buchvorstellung: “Kinderspiele in der Wildnispädagogik”

Vorstellung des Buches: “Kinderspiele in der Wildnispädagogik

Hallo ihr lieben Wilden,

in dem folgendem Artikel möchte ich euch einmal mein E-Book “Kinderspiele in der Wildnispädagogik” vorstellen.

Nachdem ich nun schon einige Jahre im Bereich der Wildnispädagogik tätig bin und unzählige Veranstaltungen mit Kindern in der Natur durchgeführt habe, entschloss ich mich vor einigen Monaten dazu, ein Buch zu schreiben das die beliebtesten Kinderspiele aufzeigt die ich in meinen Veranstaltungen nutze damit auch andere Menschen die in diesem Bereich tätig sind Inspiration und neue Ideen finden können.

Thema des Buches

Sich in der freien Natur bewegen, auf Bäume klettern, im Wald spielen oder über Wiesen toben – all das war vor gar nicht allzu langer Zeit noch völlig normal. Inzwischen sitzen die meisten Kinder und Jugendlichen jedoch sehr viel zu Hause vor den Bildschirmen. Das Smartphone, die Spielekonsole, der Fernseher und der Computer fordern viel Aufmerksamkeit, aber leider sehr wenig Bewegung.

Um dies zu ändern, ist ein Ausflug in die Natur genau der richtige Anfang. Aber welche Spiele kann man mit Kindern in der Natur spielen? In diesem Ratgeber zeige ich euch, wie viel Potenzial die Natur bietet, um Bewegungsspiele und andere Aktivitäten in der Natur mit Kindern zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Inspiriert von der Natur

Die meisten Spiele im Buch drehen sich, wie sollte es anders sein, um Vorgänge in der Natur. Doch Wildnispädagogik Spiele müssen nicht immer nur das Sammeln von Pflanzen oder das Feuermachen beinhalten. Es gibt viele spannende Szenarien, die Pädagogen einsetzen können, um Kinder für die Natur zu begeistern.

Ich erfinde hier das Rad hier natürlich nicht gänzlich neu, dennoch habe ich den Spielen meine persönlichen Erfahrungen und Ideen beigefügt. Bekannte Spiele aus der Erlebnispädagogik beispielsweise haben durch das abändern der Thematik neues Leben eingehaucht bekommen und können so dabei helfen gerade Kindern auf spielerische Art und Weise die verschiedensten Prozesse in der Natur näher zu bringen.

Die Spiele sind eine hervorragende Möglichkeit, Fähigkeiten wie Achtsamkeit, aktive Wahrnehmung der Umgebung, Teamwork und Kooperation zu fördern. Die Kinder lernen, ihre Umgebung aufmerksam zu beobachten, oder auch sich leise und unauffällig zu bewegen. Sie lernen Tierstimmen zu erkennen und einzuordnen oder auch was es bedeutet einer Spur zu folgen.

Die Kinder können ausserdem ganz nebenbei lernen, wie sie am besten zusammenarbeiten und miteinander kommunizieren, um ihre Ziele zu erreichen. Dies kann dazu beitragen, ihr Selbstvertrauen und ihre sozialen Fähigkeiten zu stärken und ihnen dabei helfen, ein tieferes Verständnis und Wertschätzung für die Natur zu entwickeln.

Möchtest du mehr erfahren?

Habe ich dein Interesse geweckt? Gerne kannst du das Buch in meinem Shop kaufen, für 10€ erhälst du die Anleitung für mehr als 41 Spiele die man ideal mit Kindern in der Natur spielen kann. Hinzu kommen Tipps für die Organisation oder dazu wie man das ein oder andere Spiel variieren und abändern kann um noch mehr Spielspass einzubringen.

Klicke einfach unten auf den Button und gelange so direkt auf die Shopseite des Buches um es zu kaufen. Gerade auch wenn du noch am Anfang deiner Karriere als Umweltbildner stehst, wirst du in meinem Buch zahlreiche Ideen finden die du in deinen Programmen umsetzen kannst. Wenn du das Buch kaufst, freue ich mich sehr wenn du mir eine ehrliche Rezension auf meiner Shopseite hinterlässt. Ich hoffe mein Beitrag und auch mein Buch gefallen dir und ich wünsche dir ganz viel Freude dabei die Spiele aus meinem Buch auszuprobieren.

Liebe Grüße,

Andreas Nowack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert